Hunderegister - So kannst du deinen Hund registrieren

In Deutschland alleine entlaufen jedes Jahr mehrere Tausend Hunde und die Zahl nimmt leider immer mehr zu. Unachtsamkeit, Panik oder Neugier können mögliche Gründe sein.

Aber im Moment des Entlaufens des Hundes ist dieser auch egal. Denn nun geht es darum, deinen Hund schnell wieder nach Hause zu bekommen.

Ein essentieller Punkt dafür ist die Registrierung deines Hundes in einem Hunderegister.


Schütze jetzt deinen Liebling
mit dem süßen & informativen Hundeausweis.
TierPerso Hundeausweis - Der eigene Ausweis für deinen Hund Jetzt den Hundeausweis für deinen Liebling gestalten


Was ist ein Hunderegister?

Ein Hunderegister ist eine Datenbank, in die alle Hunde, wie auch Katzen und andere Haustiere eingetragen werden können.

Hier werden Informationen über das Tier (Name, Geburtsdatum, Wohnort) mit den entsprechenden Daten des Mikrochips von deinem Hund eingespeichert. Zusätzlich kannst du potentielle Finder z.B. auf Unverträglichkeiten, wie auch Verhaltensauffälligkeiten aufmerksam machen.

Eine Eintragung in einem Register gibt die Möglichkeit deinen Hund speziell zur Rückvermittlung im Falle des Entlaufens abzusichern.

Diese sind freiwillig und dienen zur Absicherung deines Vierbeiners. Lediglich in Niedersachen herrscht eine Pflicht zur Registrierung im eigenen Register.

zurück nach oben

Wo kann man einen gechippten Hund registrieren?

In Zusammenhang mit dem Mikrochip ist eine Registrierung empfehlenswert, denn das reine Chippen von Hunde und Katzen ist nutzlos. Auf dem Chip ist eine Nummer, die Auskunft über das Herkunftsland sowie den Hersteller und eine eindeutige ID für das jeweilige Tier enthalten.

Diese Nummer kann mit Hilfe eines elektronischen Lesegeräts ausgelesen werden. Zu diesem Zweck muss die Nummer samt der Daten des dazugehörigen Vierbeiners erst in einer Datenbank eingetragen werden.

Ein bekanntes Haustierregister, in dem Tierhalter ihre Haustiere registrieren können, ist zum Beispiel das Haustierregister von TierPerso.

Diese bieten als privates Hunderegister die Möglichkeit deinen Liebling zusätzlich abzusichern.

Du profitierst unter anderem von digitalen Suchmeldungen und sofortigen Kontaktaufnahmen beim Entlaufen deines Hundes durch den Finder.

Dies wird ermöglicht durch den Hundeausweis an deinem Vierbeiner, auf dem deine Rufnummer hinterlegt ist.

zurück nach oben

Welches ist das richtige Hunderegister?

Wenn du dich eigenständig auf die Suche nach einem geeigneten Hunderegister begibst, kann es schnell unübersichtlich werden und du stehst vor der Qual der Wahl.

Dabei das "richtige" Register für deinen Hund zu finden, ist ganz von deiner Sichtweise abhängig. Es gibt “traditionelle” Register in Deutschland, bei denen Du dein Hund registrieren kannst, aber eine Rückvermittlung auch etwas länger dauern kann.

Hunderegister, wie z.B. TierPerso, punkten durch digitale Lösungen und legen einen großen Wert auf Einfachheit und eine unkomplizierte, schnelle Anpassung der Daten. Die problemlose Änderung der Daten wird bei immer mehr Hundeliebhaber beliebter und der Umgang Smartphones immer gängiger.

zurück nach oben

Wie registriere ich meinen Hund?

Die Registrierung deines Hundes zur Absicherung beim Entlaufen ist wie schon gesagt für jeden Tierbesitzer freiwillig. Du solltest also selber entscheiden, ob du es für sinnvoll betrachtest.

Eine klare Empfehlung für eine Registrierung sprechen wir dir aber aus.

Denn nur so bist du auf der abgesicherten Seite, dass dein Hund im Falle des Entlaufens auch von Personen zugeordnet werden kann, die kein Auslesegerät haben.

Auf dem TierPerso zum Beispiel findest du eine Telefonnummer mit der der Hundebesitzer direkt kontaktiert werden kann. Über den QR-Code kann das Onlineprofil geöffnet werden, bei dem eine Nachricht an den Besitzer verfasst werden kann.

Die Registrierung ist mittlerweile sehr einfach und kann mit wenigen Klicks bequem von Zuhause durchgeführt werden.

zurück nach oben

Sind mit dem Haustierregister Kosten verbunden?

In Deutschland ist das Haustierregister in der Regel kostenlos.

In Verbindung zu der Registrierung deines Hundes steht auch eine Hundemarke zur Erkennung deines Tieres. Diese kann je nach Anbieter kostenpflichtig sein.

Wichtig ist dabei, dass ein Register für Hunde ganz klar von der Anmeldung deines Hundes in deiner Behörde abgegrenzt werden muss.

zurück nach oben

Ist eine Registrierung im Hunderegister Pflicht für meinen Hund?

Die Registrierung deines Hundes in einem Hunderegister ist empfehlenswert. Dein Hund wird, wenn er älter als 6 Monate ist in der Regel gechippt. In Verbindung dazu solltest du die Registrierung vornehmen, da dann auch die Transponder - bzw. Chipnummer vorhanden ist.

Lasse dich gesondert beraten, wenn es um "gefährliche" Hunde geht.

zurück nach oben

Wo muss ich meinen verstorbenen Hund abmelden?

Leider kommt es irgendwann vor, dass dein Liebling verstorben ist. In diesem Fall ist es dann auch Teil deiner Pflicht dein Tier wieder aus dem Tierregister entfernen zu lassen.

Dies ist unkompliziert und schnell durchzuführen. Dazu musst du dein Haustierregister kontaktieren und die Information über dein verstorbenes Tier weitergeben.

Den Rest erledigt das Register und bestätigt dir in der Regel die Löschung.

Wenn du dein Tier bei TierPerso registriert hast, so kannst du über dein Kundenkonto und das entsprechende Tierprofil auch das Tier eigenständig löschen.

zurück nach oben

Wie kann ich meinen Hund zusätzlich absichern?

Dein Hund ist ein feste Familienmitglied, daher steht die Sicherheit an oberster Stelle! Es kommt leider immer wieder vor, dass Hunde in bestimmten Situation die Flucht ergreifen.

Wichtig ist jetzt nur noch, dass dein Liebling schnell wieder nach Hause kommt.

Oft wird dein Hund durch einen Finder gefunden, doch dann hilft eine Registrierung bzw. ein Hundechip auch nicht direkt, denn die Informationen erhält der Finder erst bei einem Tierarzt oder der Polizei, wenn der Hundechip ausgelesen wird.

Ein Hundeausweis kann hierbei Abhilfe schaffen, denn diese sind personalisiert nach deinem Hund. Alle wichtigen Informationen sind direkt ersichtlich und der Finder kann zu dir als Hundebesitzer direkt Kontakt aufnehmen.

Unkompliziert und schnell kommt dann dein Vierbeiner wieder zu dir nach Hause.

zurück nach oben
Schütze jetzt deinen Liebling
mit dem süßen & informativen Hundeausweis.
TierPerso Hundeausweis - Der eigene Ausweis für deinen Hund Jetzt den Hundeausweis für deinen Liebling gestalten